Logo

Wir über uns

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Erftstädter Tafel!

Wir sind eine Initiative Erftstädter Bürger, die sich dafür einsetzen, dass wertvolle Lebensmittel nicht vernichtet werden.

Sinn und Zweck der Tafel ist es, mit ehrenamtlichen Helfern Obdachlose, kranke Menschen, überschuldete Familien, Sozialhilfeempfänger oder sonstige Bedürftige mit Lebensmitteln zu versorgen, um die Ernährungslage dieser Personenkreise in Erftstadt zu verbessern.

Die Ausgabe erfolgt unabhängig von Herkunft und Konfession. Die einzige Maxime ist die Bedürftigkeit des Empfängers (z. B. Einkünfte auf dem Sozialhilfeniveau).

Träger der Initiative ist der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer für den Rhein-Erft-Kreis e.V.

Aufbau und Betrieb der Initiative erfolgt nach den Grundsätzen des Bundesverbandes der Deutschen Tafel e.V.

Drucken

Hauptmenü